Facebook

Ehrenabteilung

Ehrenabteilung

Erdbeeressen an der Feuer- und Rettungswache

Mit Erreichen des 60. Lebensjahres oder bei gesundheitlicher Einschränkung scheidet ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr aus dem aktiven Dienst aus und wechselt in die Ehrenabteilung. Fühlt sich ein 60-jähriger "Aktiver" jedoch noch fit für den Job als Feuerwehrmann, kann er einmalig den aktiven Dienst für weitere drei Jahre verlängern.

 

 

Planwagenfahrt zum Gerätehaus Horneburg

Mit Vollendung des 63. Lebensjahres erfolgt der endgültige Wechsel. Der älteste Kamerad der Feuerwehr Datteln feiert 2017 seinen 90. Geburtstag.

Die derzeit 60 Kameraden der Ehrenabteilung treffen sich regelmäßig einmal im Monat. Sie machen Ausflüge und besuchen befreundete Abteilungen in der näheren Umgebung. Gut besucht sind auch stets die gemeinschaftlichen Abende mit gut "bürgerlicher regionaler Küche".

Wertmarkenverkauf

 

Am jährlich stattfindenden Tanzabend und Tag der offenen Tür übernehmen die Kameraden den Wertmarkenverkauf.