Facebook

Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr

Früh übt sich, heißt es bei der Jugendfeuerwehr Datteln. Mitmachen dürfen Mädchen und Jungen zwischen 10 und 17 Jahren, die eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung suchen und denen es obendrein Spaß macht in einer Gruppe zu üben. Sport und Spiel stehen bei der Jugendarbeit im Vordergrund, so unternehmen die beiden Gruppen der Dattelner Jugendfeuerwehr jährlich eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten (Zeltlager, Ausflüge, Berufsfeuerwehrtag).

An den regulären Übungsabenden, die jeweils Donnerstags von 19 bis 21 Uhr stattfinden, wird den Kindern und Jugendlichen altersgerecht das Feuerwehr-Basiswissen vermittelt. Während in den Wintermonaten eher theoretisch an der Feuer- und Rettungswache  und im Gerätehaus Horneburg gearbeitet wird, stehen im Sommer nicht selten praxisnahe Übungen  an verschiedenen Objekten an. Dann wird beispielsweise Wasser aus dem Kanal gepumpt oder ein simulierter Brand muss gelöscht werden. Dabei lernen die jungen Menschen spielerisch den Umgang mit den feuerwehrtechnischen Geräten. Ein Konzept, das in Datteln seit über 70 Jahren funktioniert.
 

Übungsabend Wasserrettung

Ein wesentliches Ziel der Arbeit in der Jugendfeuerwehr ist die Stärkung des "Wir-Gefühls". Durch diese Philosophie unterstützen sich die Jugendlichen gegenseitig und treffen Entscheidungen demokratisch. Dabei stehen Ihnen stets die insgesamt acht Jugendwarte als Ansprechpartner zur Seite.Bei der Jugendfeuerwehr steht Ausbildung mit Spaß und in der Gemeinschaft an erster Stelle. Nach erreichen des 18. Lebensjahres kann ein Mitglied der Jugendfeuerwehr direkt in den aktiven Dienst der Freiwilligen Feuerwehr wechseln.
 
 
 
Wer Lust hat in einer Gruppe zu arbeiten und "Feuerwehr" kennen zu lernen kommt einfach mal vorbei !!!

 

An der Feuer- und Rettungswache, Industriestraße 8, trifft sich die Jugendfeuerwehr Gruppe Datteln jeden
Donnerstag von 19 bis 21 Uhr. ( nicht in den Schulferien )
 

Die Jugendfeuerwehr Gruppe Horneburg übt ebenfalls an jedem Donnerstag von 19 bis 21 Uhr. Treffpunkt ist das Feuerwehr-Gerätehaus an der Magdalenenstraße 3. Ansprechpartner sind die Jugendwarte Jörg Behler und Lisa Schwalvenberg.

Weitere Informationen zur Jugendfeuerwehr Horneburg gibt es auch auf deren Homepage: www.jugendfeuerwehr-horneburg.de